• AWS Summit Berlin 2019

Bei dem AWS Summit 2019 in Berlin am 26. und 27. Februar erhalten Sie Informationen von innovativen Führungskräften, Experten, Partnern und Kunden von Amazon Web Services (AWS). Sie erweitern Ihre Kenntnisse durch Teilnahme an technischen Breakout Sessions, Vorführungen, praktischen Workshops, Übungen sowie Teamaufgaben.

AWS Global Summits sind kostenlose Veranstaltungen, mit dem Ziel mehr über die Angebote und Leistungen der Public Cloud zu erfahren. Die Summits finden weltweit in Großstädten statt und ziehen IT-Entscheider und Technologen aus sämtlichen Branchen und Industriezweigen an, die erfahren möchten, wie Amazon Web Services Ihnen bei einer schnelleren Innovation sowie der Bereitstellung flexibler und zuverlässiger Lösungen nach Maß weiterhelfen kann.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Sie finden e-shelter am gemeinsamen NTT Stand.

Als einer der führenden Rechenzentrumsanbieter in Europa und Teil des weltweiten Netzwerks von 140 NTT Rechenzentren, bietet e-shelter die sichere, hoch verfügbare Umgebung für den Betrieb der hybriden IT-Lösungen von heute. Mit über 700 Netzwerkpartnern und direktem Zugang zu den AWS Cloud Services via AWS Direct Connect sind Verfügbarkeit, geringe Latzenzzeiten und hohe Bandbreiten kein Thema mehr. Im e-shelter innovation lab stellen mehr als 115 Partner und Start-ups ihre Technologien zur Verfügung. Der Vorteil besteht in der Implementation kompletter Testumgebungen aus der Hand verschiedener Hersteller, das beginnt mit den Racks, geht weiter über schnelle Server-Hardware und endet schließlich bei Cloud-nativen Software-Technologien, beispielsweise zur Hybrid-Cloud-Container-Orchestrierung. Innerhalb kürzester Zeit können Unternehmen die für sie passende Architektur finden, was sie sonst – parallel zum normalen Produktionsbetrieb – oft bis zu einem Jahr kosten würde.

Agenda

Tag 1: Der 26. Februar konzentriert sich auf einen Überblick über AWS-Services und -Features sowie bewährte Vorgehensweisen, Details zu Service-Features und -Demos, wobei davon ausgegangen wird, dass die Teilnehmer neu sind oder über einführendes Wissen zu den Themen verfügen.

Special um 12 Uhr: Vortrag zu Use Cases
“Creating a Connected World with Full-Stack AWS Services: Illustrated Use Case of NTT Group’s Full-Stack AWS Capabilities” - Kai Grunwitz, Senior Vice President EMEA at NTT Security

Tag 2: Der 27. Februar vertieft die ausgewählten Themen. Sitzungen sind für Teilnehmer gedacht, die möglicherweise bereits eine Lösung eigenständig implementiert haben und mit der Funktionsweise der Technologie für mehrere Dienste, Architekturen und Implementierungen vertraut sind.

Die Teilnahme am AWS Global Summit 2019 Berlin ist kostenlos. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Wir freuen uns auf Sie!