e-shelter wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich schnell als führender Anbieter von Rechenzentrumsdienstleistungen etabliert. In den letzten 18 Jahren hat sich e-shelter zu einem international agierenden Unternehmen entwickelt, in dem mittlerweile rund 400 Menschen aus den unterschiedlichsten Fachgebieten und Kulturen zum kontinuierlichen Erfolg des Unternehmens beitragen.

Wir betreiben heute zehn Rechenzentrumsstandorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und expandieren aktuell über die DACH-Region hinaus in weitere europäische Standorte.

Unser Portfolio an RZ-Lösungen und Dienstleistungen hat sich ebenfalls erweitert. Da sich die Technologie ständig weiterentwickelt und Unternehmen sich neuen Herausforderungen und Chancen stellen müssen, ist e-shelter weiterhin ein zuverlässiger Partner in seinem Ökosystem "Home to the cloud". Wir bieten einzigartige Möglichkeiten, Kunden mit etablierten Technologiepartnern, Systemintegratoren und Start-ups zusammenzubringen, um an den neuesten Cloud-Technologien und anderen komplexen IT-Anwendungen teilzuhaben.

2015 übernimmt die NTT Communications Corporation (NTT Com) die Mehrheit an e-shelter. Durch die Übernahme konnte e-shelter zusätzlich Investitionen in seine Rechenzentrumsinfrastruktur und -services tätigen und weiterhin seinen Kunden als Carrier- und Cloud-neutraler Rechenzentrumsanbieter an allen zehn Standorten optimale Flexibilität bieten.

Gute Gründe

Flexibel, sicher und vernetzt. e-shelter bietet alle Dienstleistungen aus einer Hand

Downloads

Finden Sie hier alle Informationen zu unseren Lösungen und Services

Management

Das Management Team von e-shelter bringt jahrzehntelange Erfahrung und Branchenexpertise mit.