• Werkstudent im Bereich der Informatik (m/w)

für den Standort Frankfurt am Main

Ihre Aufgaben

  • Themen rund um das ERP, CRM und BI
  • Schreiben von Sollkonzepten
  • Erstellen und Generieren von Reports
  • Benutzermanagement
  • Betreiben von Datenanalysen

Ihr Profil

  • Studium der Wirtschaftsinformatik oder Informatik
  • Gute Kenntnisse der Client-Server-Architekturen
  • Erfahrung in objektorientierten Sprachen oder Skriptsprachen (Java, C#, ASPX, etc.)
  • Grundkenntnisse in EPR-, BI- oder CRM-Systemen
  • Kaufmännische Grundkenntnisse
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Interesse, Engagement, Teamorientierung und Flexibilität

Gestalten Sie die Zukunft in einer spannenden Branche mit
Hochverfügbare Rechenzentren bilden das Rückgrat für die digitale Ökonomie und das Internet. e-shelter plant, baut und betreibt hochverfügbare Rechenzentren. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet, es betreibt heute insgesamt rund 90.000 m2 Rechenzentrumsfläche. Davon allein 65.000 m2 Fläche an seinem Hauptstandort Frankfurt am Main, der damit Europas größter einzelner Rechenzentrumsstandort ist. Weitere Standorte von e-shelter befinden sich in Berlin, Hamburg, München und Zürich.

Heute arbeiten rund 350 Menschen für e-shelter. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen und suchen gemeinsam nach der bestmöglichen Lösung für jede Herausforderung. Aufgrund der Vielfalt, die unsere Mitarbeiter auszeichnet, sind uns Team- und Kommunikationsfähigkeit sehr wichtig. Als leistungsorientiertes Unternehmen schätzen wir Expertenwissen und Menschen, die mitgestalten möchten. Wir wachsen international und bieten unseren Mitarbeitern bei entsprechender Qualifikation die Möglichkeit, im Ausland zu arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive frühest möglichem Eintrittsdatum (bevorzugt per E-Mail).

Kontakt

e-shelter services GmbH
Eschborner Landstraße 100
60489 Frankfurt am Main
www.e-shelter.de

Frau Maxi Lorenz
T: +49 (0)69 7801-2303
F: +49 (0)69 7801-2171